Bin ich schön? Bin ich gut? Perfektionismus und Körperkult

Bin ich schön? Bin ich gut? Perfektionismus und Körperkult
Run Time: 21 minutes

Size: 255.6 MB

Available Licenses

 79,00 € Ö-digital-Lizenz
 59,00 € Lehrer-digital-Lizenz
All prices include 16% VAT

Description

Ob im Fitnessstudio, auf Social-Media-Kanälen oder im Klassenzimmer: An jeder Ecke werden junge Menschen mit Schönheitsidealen konfrontiert, die vielen unerreichbar scheinen. Gerade Jugendliche, die viel Zeit auf Instagram, Pinterest und YouTube verbringen, werden durch die vielen Bilder in ihrer Identitätsbildung nachhaltig beeinflusst. Wer will ihn nicht haben, den perfekten Körper? Gewichte stemmen, Diäten machen und vor dem Posten noch einen Filter zu Hilfe nehmen?
Wie wirken sich gesellschaftliche Normen und Ideale auf das eigene Selbstbild aus? Welche Rolle spielen Selbstliebe und Akzeptanz?  In dem Dokumentarfilm „Bin ich schön? Bin ich gut?“ begegnen die Zuschauer einer ehemaligen „Miss Universe Germany“, aber auch zwei Jugendlichen, die einen straffen Trainingsplan einhalten. Ihre Vorbilder sind Fitness-Influencer, die sich auf YouTube und Instagram präsentieren. Der ehemalige Promi-Bodyguard und Autor Michael Stahl macht deutlich, wie sich sein Verständnis von Stärke und Kraft im Laufe der Jahre grundlegend verändert hat. 
Es sind Menschen, die Antworten auf Fragen suchen: Wer bin ich? Was macht mich aus? Menschen, die spüren: Selbstbewusstsein und Wertschätzung speisen sich aus vielerlei Quellen.

Im Kaufpreis sind umfangreiche Zusatzmaterialien enthalten. Darunter: Arbeitsblätter und Unterrichtsideen für den Deutsch-, Ethik- und Religionsunterricht.  

 

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg empfiehlt den Film für den Einsatz in der Schule.

Aus der Bewertung der Ethik-Kommission: 

"Der 20-minütige Dokumentarfilm kann im Ethikunterricht im Bildungsstandard 8 in den Themenfeldern „Ich und Andere“ und „Medien und Wirklichkeiten“ eingesetzt werden. Die Interviewpartner sind so ausgewählt, dass beide Geschlechter angesprochen werden und gleichermaßen Räume zur Identifikation und zur Abgrenzung entstehen. Die aufgestellten Thesen fordern zur Stellungnahme auf und eigenen sich sehr gut für eine Kontroverse zur Bedeutung von Schönheit in unserer medial geprägten Welt. Die Arbeitsmaterialien bieten eine Unterrichtssequenz mit abwechslungsreichen Aufgabenstellungen an, die sowohl Inhaltssicherung als auch Perspektivwechsel und Urteilsfindung und weiterführende Recherche- und Kreativaufgaben umfassen. Einige Aufgabenstellungen sind auf den Religionsunterricht hin konzipiert, dennoch ist sowohl das Medium als auch das Material für den Ethikunterricht geeignet." 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Film kann je nach Lizenzwahl auf 3-10 Endgeräten (z.B. Computer oder Laptop, Smartphone, Tablet) abgespielt werden. Alle Filme beinhalten das Recht zur öffentlichen Vorführung (Ö-Recht). Dies ermöglicht es, den Film bei nicht gewerblichen Bildungsveranstaltungen öffentlich vorzuführen.

Um den Film abspielen zu können, benötigen Sie den FluxPlayer. Diesen können Sie im Shop kostenfrei herunterladen.

 


Customers Who Bought This Item Also Bought

Den Dingen auf den Grund gehen - Philosophieren und Theologisieren mit Kindern

Den Dingen auf den Grund gehen - Philosophieren und Theologisieren mit Kindern
From 49,00 €

Nomaden - Reihe: Wenn Sand und Steine erzählen könnten

Nomaden - Reihe: Wenn Sand und Steine erzählen könnten
From 49,00 €

Spiel mit dem Tod - Spiel mit dem Zuschauer

Spiel mit dem Tod - Spiel mit dem Zuschauer
  • (3)
From 49,00 €